Klang Anwendung

Klangschalen - Massage

 

Klang und Licht sind der Ursprung des Universums und somit allen Lebens. Unwesentlich dabei ist, ob man der Urknall-Theorie folgt oder es spirituell aus der idischen Lehre, dem Nada Brahma versteht.

 

Die meisten Menschen haben noch nie den wunderbaren Effekt einer Klangbehandlung erlebt und noch nie die besonderen, faszinierenden Klangwellen und die Obertöne einer Himalaya-Schale gehört. Wie kann man diesen Klang beschreiben? Er lässt sicher nicht in Worte fassen, man muss ihn nicht nur er-hören, sondern er-leben, er-spüren. Dies kann man während einer Klangreise, einer Klangmeditation, einem Klangschalen-Konzert, aber am aller besten während einer persönlichen Klangmassage.

 

Noch bis vor Kurzem wurden Klangschalen-Therapien als spiritueller Quatsch abgetan. Inzwischen hat sich das verändert und profunde Anwendungen werden in vielen verschiedenen Bereichen erfolgreich eingesetzt. Vor einigen Jahren wurden Klang-Massagen hauptsächlich im Wellness-Bereich angeboten. Heute werden sie auch als Klangschalen-Therapie umfangreich eingesetzt. .

Am sinnvollsten ist es natürlich, bereits als gesunder Mensch gelegentlich eine Klang-Massage zu geniessen, bevor nach Heilung gesucht werden muss, also ganz einfach zur Tiefenentspannung.

 

Ich praktiziere die Klangmassage nach der „The Third Ear" Methode. Bei dieser Art von Klangschalen Behandlung liegt der Klient/in nicht auf dem Boden, sondern bekleidet auf einer bequemen Massageliege und die Schalen werden nicht, wie sonst bei den meisten Klangmassagen üblich, auf den Körper aufgestellt, sondern entlang der Energiebahnen und Energiezentren des Klienten gespielt. So entsteht eine persönliche Symphonie, die für jeden variiert und speziell auf ihn abgestimmt wird.

Der Klient/in taucht in ein Schwingungsbad ein, erlebt eine Welt von sanften Vibrationen, Schallwellen, Frequenzen und Obertönen. Diese Frequenzen können helfen unterdrückte Gefühle und Blockierungen zu lösen und Gefühle der Zufriedenheit, Wohlbefindens, des Friedens und des Glücks zu stimulieren. Schmerzfreiheit kann eine mögliche Folge sein, spontan, kurzfristig oder dauerhaft.

 

Der menschliche Körper besteht zu mehr als 70% aus Wasser, und Wasser ist der perfekte Träger für Vibrationen. Die verschiedenen Wellen der Klangschalen werden durch die Wassermoleküle im Körper zu allen Zellen geleitet. Mit einer Klangschalenmassage werden Ihre eigenen Schwingungen positiv beeinflusst, so dass alle Zellen stimuliert und harmonisiert werden können. Es ist eine Art von innerer Massage, denn sie wirkt bis auf die tiefste Zellebene, wo Heilung erfolgen kann.

 

Das menschliche Gehirn produziert Frequenzen im Alpha, Beta, Gamma, Theta und Delta Bereichen, die das Zellsystem im Körper auf der Emotions- und Gefühls-Ebene positiv stimulieren.

Wenn diese natürliche Produktion durch Stress, Krankheit oder Umwelteinflüsse gestört ist, können u.a. Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, Angstzustände oder sogar Depression die Folge sein.

Die Klänge der Klangschalen geben eine Inspiration um die körpereigene Frequenz-Produktion anzuregen.

 

 

Viele Menschen erfahren eine tiefe Entspannung, einen weiten (Klang-)Raum und das Gefühl von Frieden. Durch die geistige Zufriedenheit stellt sich auch körperliches Wohlbefinden ein.

 

Dauer einer Klang-Massage: 70 min

 

.

 

Während einer Klangschalen-Massage nehmen Sie die Töne nicht nur mit den Ohren auf, sondern mit jeder Körperzelle

 

Tauchen Sie ein in die faszinierenden Schwingungen

 

Erleben Sie das wohlige Gefühl eines Klang-Bades

Himmlische

Harmonien